Hühner-Reisfleisch mit Senfsauce

Geflügel Reis Saucen Hauptspeise Gemüse Schnelle Küche

Hühner-Reisfleisch mit Senfsauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Hühnerfilet (ohne Haut und Knochen)
0,5 Stk. Zwiebel
3 EL Öl
100 g TK-Maiskörner
100 g TK-Fisolen
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
200 g Langkornreis
250 ml Suppe (klare)
125 ml Schlagobers
1 Stk. Knoblauchzehe
180 ml Bratensaft
1 TL Senf
Weiters
Salz
Pfeffer
Majoran

Zubereitung

  1. Hühnerfilet in ca. 1 1/2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel schälen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Fleisch in nicht zu heißem Öl rundum anbraten und aus der Pfanne heben.

  2. Im Bratrückstand Zwiebel, Mais und Fisolen anschwitzen. Paprikapulver und Reis einrühren und kurz mitrösten. Suppe und Obers zugießen und aufkochen. Fleisch untermischen, mit Salz, Pfeffer, Majoran und zerdrücktem Knoblauch würzen, zudecken und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten dünsten.

  3. Inzwischen Bratensaft mit Senf verrühren und aufkochen. Reis mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten und eventuell mit Paradeisspalten garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 526 kcal Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 108 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt