Hühnerbrust im Reisblatt

Geflügel Saucen Hauptspeise International

Hühnerbrust im Reisblatt
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Hühnerbrustfilet (großes, ohne Haut)
1 Stk. Ingwer (frischer, geraspelt)
4 EL Sojasauce
100 g Blattspinat
3 Stk. Reisblätter
100 g Basmatireis
1 Becher Crème fraîche (125 g)
1 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Eiklar (verquirltes)
Backfett
Öl
Safran-Sauce
125 ml klare Suppe
1 Briefchen Safran
125 g Creme fraiche
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Reis in Salzwasser weichkochen (dauert ca. 10 Minuten), auf ein Sieb schütten und gut abtropfen lassen.

  2. Reis mit Crème fraîche vermischen und auf kleiner Flamme unter ständigem Rühren dickcremig einkochen. Masse vom Feuer nehmen, Petersilie einrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Hühnerfilet der Länge nach in drei Streifen schneiden. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Ingwer würzen und in wenig Öl rundum anbraten (dauert ca. 1/2 Minute). Fleisch aus der Pfanne nehmen und auskühlen lassen.

  4. Inzwischen Spinatblätter putzen, waschen, kurz in Salzwasser überkochen, abseihen, abschrekken und auf ein trockenes Tuch legen. Fleisch mit den Spinatblättern umwickeln.

  5. Reisblätter nebeneinander auflegen und mit Eiklar bestreichen. Reismasse halbieren. Eine Hälfte der Masse an den unteren Rändern der Teigblätter verteilen. Filetstreifen daraufsetzen und mit restlicher Reismasse bedecken. Seitliche Teigränder einschlagen und die Filets von unten nach oben im Teig einrollen.

  6. Das Backfett erhitzen und Teigpäckchen darin goldgelb backen (dauert 5–6 Minuten). Die Teigpäckchen aus dem Fett heben, auf Küchenpapier gut abtropfen lassen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden. Zu den Hühnerbrustscheiben im Reisblatt serviert man Brokkoli.

Safran-Sauce

  1. Suppe und Safran aufkochen. Crème fraîche untermischen, die Sauce cremig einkochen und mit Salz und Pfeffer würzen und mit einem Stabmixer aufschlagen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 600 kcal Kohlenhydrate: 21,5 g
Eiweiß: 38,9 g Cholesterin: 106 mg
Fett: 36,2 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt