Hühnerfilet mit Birnen und Thymian

Hauptspeise Geflügel

Hühnerfilet mit Birnen und Thymian
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Hühnerfilet mit Birnen und Thymian 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Hühnerbrustfilets (ohne Haut und Knochen)
2 EL Brauner Zucker
3 EL Öl
1 EL Thymian (frisch)
150 ml Hühnersuppe (evtl. Würfel)
3 EL Butter
2 Stk. Birnen (mittel)
4 Scheibe(n) Toastbrot
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung - Hühnerfilet mit Birnen und Thymian

  1. Birnen schälen, längs halbieren, Kerngehäuse ausstechen. Birnen quer in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Filets in Abständen von ca. 2 cm (4 Mal pro Filet) etwa zwei Drittel tief einschneiden. Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, je 1 Birnenscheibe in die Einschnitte stecken. Restliche Birnen-scheiben klein schneiden.

  3. Öl erhitzen. Filets mit Zucker bestreuen, mit der Zuckerseite nach unten in die Pfanne legen und bei mittlerer Hitze anbraten. Filets wenden, mit Thymian belegen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) 15 Minuten braten.

  4. Filets aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Thymian entfernen. Bratrückstand mit Suppe aufgießen, Birnenstücke zugeben und aufkochen. Sauce umgießen und ca. 3 Minuten kochen. Butter zugeben, Sauce mit einem Stabmixer pürieren, salzen und pfeffern. Brote halbieren und toasten. Filets mit der Sauce anrichten und mit den Toasts servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 442 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 40,1 g Cholesterin: 127 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 3,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt