Hühnerflügerln mit Saubohnen

Geflügel Gemüse Hauptspeise

Hühnerflügerln mit Saubohnen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Hühnerflügerln mit Saubohnen 4 Portionen Zutaten für Portionen
20 Stk. Hühnerflügerl
150 g Zwiebeln (rot)
2 Bund Jungzwiebel
150 g Saubohnen
20 ml Traubenkernöl
2 Zweig(e) Minze
2 Stk. Chilis
125 ml Hühnersuppe
40 ml Austernsauce
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Hühnerflügerln mit Saubohnen

  1. Rote Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Jungzwiebeln putzen und in grobe Stücke schneiden. Bohnen auslösen und in Salzwasser kurz überkochen. Abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. In einer großen Pfanne Öl erhitzen, Flügerln darin bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten; dabei öfters wenden. Nach halber Garzeit Minze und Chili untermischen. Flügerln herausheben.

  3. Im Bratrückstand rote Zwiebeln, Jungzwiebeln und Saubohnen kurz anrösten, mit Suppe und Austernsauce ablöschen und aufkochen. Chilis und Minze entfernen, Sauce eventuell salzen und pfeffern. Flügerln untermischen, erwärmen und mit der Sauce servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 477 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 35 g Cholesterin: 125 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 0,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt