Hühnerkeulen mit Schwammerlfülle

Geflügel Pilze

Hühnerkeulen mit Schwammerlfülle
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Hühnerkeulen 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Hühnerkeulen
50 g Schwammerl
50 g Toastbrot
0,5 Zwiebel (kleine)
1 EL Thymian (frisch; grob gehackt)
1 Dotter
1 Schweinsnetz (vorbestellen!)
Sauce
1 Paradeiser
125 ml klare Suppe (evtl. Würfel)
1 Stärkemehl
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl
Butter (oder Margarine)

Zubereitung - Hühnerkeulen mit Schwammerlfülle

  1. Schweinsnetz kalt abspülen und bis zur Verarbeitung in kaltes Wasser legen.

  2. Paradeiser in ein Sieb schütten, Saft auffangen und Paradeiser grob hacken. Schwammerln putzen, kurz waschen und trockentupfen. Toastbrot in kleine Würfel schneiden.

  3. Zwiebel und Schwammerln kleinwürfelig schneiden, in 1 EL Butter oder Margarine anschwitzen. Brotwürfel und die Hälfte vom Thymian einrühren, Masse auskühlen lassen. Dotter unterrühren.

  4. Hühnerkeulen enthäuten und auflegen. Die oberen Keulenknochen mit einem scharfen Messer behutsam auslösen, den dadurch entstandenen Hohlraum mit Brotmasse füllen, Keulenfleisch darüberschlagen.

  5. Schweinsnetz gut aus drücken, auflegen und in vier gleichgroße Teile schneiden. Hühnerkeulen, salzen, pfeffern, mit restlichem Thymian bestreuen und in je einem Stück vom Schweinsnetz einwickeln. Hühnerkeulen eventuell mit Spagat binden.

  6. Hühnerkeulen salzen, pfeffern, in wenig Öl beidseitig anbraten, mit Suppe und Paradeissaft aufgießen und auf kleiner Flamme zugedeckt ca. 20 Minuten schmoren.

  7. Hühnerkeulen aus der Pfanne heben und warmstellen. Stärkemehl mit einigen Tropfen Wasser vermischen, in die Sauce rühren und kurz aufkochen. Paradeiserstücke zugeben und erwärmen. Hühnerkeulen mit der Sauce anrichten und eventuell mit grünen Nudeln als Beilage servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/1997.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 510 kcal Kohlenhydrate: 11,6 g
Eiweiß: 35,6 g Cholesterin: 193 mg
Fett: 35,6 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt