Gefüllte Hühnerkeulen mit Schafkäse, Prosciutto und Zitronen

Geflügel Hauptspeise Käse Sommer

Gefüllte Hühnerkeulen mit Schafkäse, Prosciutto und Zitronen
(zum Marinieren 2 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Hühnerkeulen
100 g Schafkäse (Feta)
100 g Prosciutto (dünn geschnitten)
2 Stk. Bio-Zitronen
1 Bund Zitronenthymian
3 EL Olivenöl
4 Stk. Knoblauchzehen (halbiert)
80 g Kapernbeeren
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Schafkäse in ca. 3 cm große Würfel schneiden und in Prosciutto wickeln. Oberschenkelknochen aus den Keulen lösen. Fleisch mit Käsewürfeln belegen, zusammenklappen und mit Holzspießen verschließen. Keulen salzen und pfeffern.

  2. Zitronen in Scheiben schneiden, mit Olivenöl, Knoblauch und Thymianblättchen vermischen. Keulen damit belegen und ca. 2 Stunden ziehen lassen.

  3. Keulen mit den Zitronenscheiben in Alutassen geben und bei mäßiger Hitze ca. 25 Minuten grillen. Hühnerkeulen mit Servietten umwickeln und mit Kapernbeeren servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 514 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 70 g Cholesterin: 189 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt