Gefüllte Hopfenblätter mit Pilzen und Schafkäse

Vorspeise Vegetarisch Käse Pilze

Gefüllte Hopfenblätter mit Pilzen und Schafkäse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
16 Stk. Hopfenblätter
100 g Steinpilze (geputzt)
1 Stk. Ei
30 g Butter (weiche)
150 g Schafkäse (geraspelt)
1 EL Thymian (geschnitten)
Saft von 1 Zitrone
Salz
Pfeffer
Kochsud
60 ml Essig
30 ml Olivenöl
30 g Kristallzucker
1 EL Senfkörner
1 EL Pfefferkörner
2 Stk. Lorbeerblätter
5 Stk. Gewürznelken
1 Prise(n) Salz

Zubereitung

  1. Für die Fülle Pilze in 0,5 cm große Stücke schneiden. Ei in Dotter und Klar trennen. Butter mit Dotter verrühren. Käse, Thymian, Zitronensaft und Pilze untermischen. Masse salzen, pfeffern.

  2. Hopfenblätter auflegen. Fülle in 20 g schwere Portionen teilen und auf die Hopfenblätter setzen.

  3. Blätter einschlagen und über die Fülle einrollen. Röllchen mit Zahnstochern fixieren.

  4. Für den Sud alle Zutaten mit 350 ml Wasser aufkochen. Hitze reduzieren, Röllchen in den Sud legen und darin wenden. Vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 10 Minuten ziehen lassen.

 

Statt Hopfenblätter können Sie auch Kohl-, Weiß- oder Rotkrautblätter verwenden. Blätter zuvor in Salzwasser überkochen und die dicken Mittelrippen ausschneiden.

 

Sollten Sie keine Steinpilze bekommen, können Sie für die Fülle auch Eierschwammerl, Champignons oder Shiitakepilze verwenden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt