Huhn in Feigensauce

Geflügel Hauptspeise Gemüse Beilage Sommer

Huhn in Feigensauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Huhn
100 g Feigen (getrocknete)
2 Stk. Schalotten
100 g Bauchspeck
100 ml Weißwein
150 ml Hühnersuppe
1 Stk. Lorbeerblatt
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl (zum Braten)
Erdäpfelscheiben 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g speckige Erdäpfel (große)
Salz
Olivenöl
Butterfisolen 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Fisolen
1 Stk. Schalotte
30 g Butter
Salz

Zubereitung

  1. Feigen in kleine Stücke schneiden und in kaltem Wasser einweichen. Schalotten und Speck klein würfelig schneiden.

  2. Huhn in 8 Stücke teilen, die Keulen bis zum Knochen einschneiden, das Fleisch auseinander drücken. Hühnerstücke salzen, pfeffern und in Öl scharf anbraten. Speck und Schalotten zugeben, kurz mitrösten. Mit Weißwein ablöschen, mit Suppe aufgießen, Lorbeerblatt zugeben. Topf zudecken und das Huhn ca. 20 Minuten schmoren. Feigen zugeben und weitere 5 Minuten schmoren. Huhn mit den Beilagen anrichten.

Erdäpfelscheiben

  1. Erdäpfel in Salzwasser weich kochen, Wasser abgießen, Erdäpfel ganz auskühlen lassen.

  2. Ca. 1 cm hoch Öl erhitzen. Erdäpfel in Scheiben schneiden und darin knusprig backen. Herausnehem und salzen.

Butterfisolen

  1. Fisolen putzen, waschen und in Salzwasser ca. 7 Minuten weich kochen. Schalotte klein schneiden und in der Butter anschwitzen. Fisolen zugeben schwenken, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 673 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 55 g Cholesterin: 218 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt