Hummer Thermidor

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Festlich Käse

Hummer Thermidor
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Hummer
2 Stk. Schalotten
2 EL Butter
1 TL Mehl
2 Stk. Limettensaft (Kaffir)
100 ml Weißwein
200 ml Hummerfond
1 EL Englischer Senf
100 ml Schlagobers
100 g Gruyère (gerieben)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Hummer in einen großen Topf mit stark kochendem Wasser geben und 20 Minuten gar köcheln. Aus dem Wasser nehmen und auskühlen lassen. Hummer halbieren und das Fleisch aus den Schwänzen und
    Scheren lösen. Beiseite stellen. Ausgehöhlte Hummerhälften auf ein Blech legen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Für die Sauce Schalotten schälen und klein würfeln. Butter in einem kleinen Topf zerlassen und die Schalotten darin anschwitzen. Mehl unterrühren. Limettenblätter zugeben. Mit Weißwein ablöschen und ca. 2 Minuten einkochen lassen. Hummerfond, Senf und Obers zugeben und die Sauce ca. 5 Minuten köcheln. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Hummerfleisch in Stücke schneiden und mit der Sauce vermischen. Hummerhälften damit füllen und mit Gruyère bestreuen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten überbacken. Hummer herausnehmen und eventuell mit Zitronenspalten und Dille anrichten. Rasch servieren.

 

Niederösterreichischer Sekt Klassik brut garantiert Genuss auf höchstem Niveau.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 245 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 127 mg
Fett: 16 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt