Ilonka-Schnitten

Kekse Weihnachten

Ilonka-Schnitten
(zum Kühlen gesamt 8 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Ilonka-Schnitten 100 Stück Zutaten für Stück
10 g Hirschhornsalz
3 EL Milch (lauwarm)
4 Stk. Eier
300 g Kristallzucker
600 g Mehl (glatt)
1 l Milch
4 Pkg. Puddingpulver (Karamell)
400 g Butter (weich)
4 Stk. Dotter
8 Stk. Eier
2 Pkg. Vanillezucker
150 g Bitterschokolade (geschmolzen)

Zubereitung - Ilonka-Schnitten

  1. Salz in der Milch auflösen. Eier mit Zucker schaumig rühren (Küchenmaschine 5, Handmixer 10 Minuten), Milch und Mehl unterrühren. Teig dritteln, in Folie wickeln und für 2 Stunden kühl stellen.

  2. Ca. 750 ml Milch aufkochen. Übrige Milch mit Puddingpulver mischen, in die Milch rühren, einkochen. Pudding auskühlen lassen. Butter, Dotter und Vanillezucker schaumig rühren, Pudding unterrühren.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. Jedes Teigdrittel auf Backpapier (Blechgröße) ausrollen und im Rohr (mittlere Schiene) 8 Minuten backen. Böden der Breite nach halbieren. 5 Böden (kalt) mit Creme bestreichen, übereinandersetzen, übrigen Boden darauflegen und gut andrücken. Kuchen 6 Stunden kühl stellen.

  4. Kuvertüre auf dem Kuchen verteilen und stocken lassen. Kuchen in Dreiecke schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 105 kcal Kohlenhydrate: 15 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 29 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 1,2