Ingwer Fischlaibchen

Ingwer Fischlaibchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Ingwer Fischlaibchen 16 Stück Zutaten für Stück
300 g Lachsfilets (ohne Haut und Gräten)
400 g Kabeljaufilets (ohne Haut und Gräten)
150 g Tramezzinibrot
1 Stk. Eiklar
1 Stk. Ei
50 ml Schlagobers
20 g Ingwer (frisch)
Cayenne
4 EL Zitronensaft
30 g Forellenkaviar
Salz
Pfeffer
Erdnussöl

Zubereitung - Ingwer Fischlaibchen

  1. Fischfilets in ca. 1 cm große Würfel schneiden, Lachs kühl stellen. Brot klein würfeln, mit 350 g vom Kabeljau, Eiklar und Obers im Kutter pürieren.

  2. Ca. 5 g vom Ingwer schälen und klein hacken. Masse mit Ingwer, Cayennepfeffer und Zitronensaft würzen, mit Salz und Pfeffer kräftig abschmecken. Restlichen Kabeljau und Lachs untermengen. Aus der Masse 16 Laibchen formen.

  3. n einer Pfanne 4 EL Öl erhitzen, Laibchen darin bei schwacher Hitze beidseitig braten (ca. 8 Minuten).

  4. Restlichen Ingwer schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Laibchen anrichten, mit Ingwerscheiben und Kaviar garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 116 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 22 mg
Fett: 6 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt