Jakobsmuschel-Carpaccio mit Roten Rüben

Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise Sommer Schnelle Küche Gemüse

Jakobsmuschel-Carpaccio mit Roten Rüben
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Rote Rüben (vorgekocht, je 150 g)
16 Stk. Jakobsmuscheln
2 Scheibe(n) Toastbrot
1 EL Butter
Saft und Schale von 1 Bio-Limette
5 EL Olivenöl
2 EL Basilikum (grob geschnitten)
Salz
Pfeffer
Zucker

Zubereitung

  1. Rote Rüben und Jakobsmuscheln in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden. Rübenreste klein schneiden. Brot entrinden und klein würfeln.

  2. In einer Pfanne Butter erhitzen und die Brotwürfel darin goldbraun braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Limettensaft und -schale verrühren und mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen. Olivenöl einrühren.

  4. Teller mit der Hälfte von der Marinade dünn bestreichen. Muscheln kreisförmig anrichten, Rote Rüben rundum ein wenig überlappend
    auflegen. Carpaccio salzen, pfeffern, mit der übrigen Marinade beträufeln und mit Brotwürfeln, Basilikum und Rübenstücken garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 374 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 133 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt