Jakobsmuschel-Shrimps-Tatar

mit Seespargelsalat

Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise Schnelle Küche

Jakobsmuschel-Shrimps-Tatar
(zum Marinieren ca. 12 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Jakobsmuschel-Shrimps-Tatar 6 Portionen Zutaten für Portionen
6 Stk. Jakobsmuscheln
Tatar
40 g Kerbel
500 g Jakobsmuscheln (ausgelöst)
400 g Shrimps
3 EL Limettensaft
Schale von 1 Bio-Limette (abgerieben)
80 ml Olivenöl
Seespargelsalat
6 EL weißer Balsamico
6 EL Walnussöl
125 g Seespargel (vom Fischhändler)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Jakobsmuschel-Shrimps-Tatar

  1. Für das Tatar vom Kerbel 6 Blättchen für die Garnitur reservieren, übrige Kerbelblättchen grob hacken.

  2. Muscheln und Shrimps möglichst klein schneiden, hacken und vermischen. Masse mit gehacktem Kerbel, Limettensaft, Limettenschale und Olivenöl verrühren. Tatar mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 12 Minuten marinieren lassen.

  3. Für den Salat Balsamico mit Salz und Pfeffer würzen, Öl einrühren. Seespargel grob schneiden, mit der Marinade vermischen und ca. 10 Minuten ziehen lassen.

  4. Salat in den Muschelschalen anrichten, Tatar daraufsetzen und mit Kerbelblättchen garniert servieren.

 

Ein österreichischer Sekt von der Rieslingtraube verwöhnt
mit steinobstigen Nuancen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 306 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 23 g Cholesterin: 215 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 0,7