Joghurt-Minze-Savarins

Süßspeise Dessert Kräuter Obst

Joghurt-Minze-Savarins
(Kühlzeit ca. 3 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 Bund Minze (ca. 5 dag)
250 ml Schlagobers
11 Blatt Gelatine
250 ml Buttermilch
250 ml Joghurt
1 Pkg. Vanillezucker
Für die Garnitur
3 Stk. Orangen
24 Stk. Biskotten

Zubereitung

  1. Savarinförmchen mit kaltem Wasser ausspülen. Minzeblätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Obers schlagen und kaltstellen.

  2. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Buttermilch, Joghurt und Vanillezucker gut verrühren. Ein wenig von der Masse über Wasserdampf erwärmen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen. Mit der restlichen Masse, Minze und der Hälfte vom Obers gut verrühren. Restliches Obers unterheben.

  3. Joghurtmasse in die Förmchen füllen und gleichmäßig verteilen. Förmchen mit Frischhaltefolie zudecken und die Savarins für ca. 3 Stunden zum Festwerden in den Kühlschrank stellen.

  4. Für die Garnitur Kappen der Orangen abschneiden und die Orangen so gründlich schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden.

  5. Eine Platte oder einen Teller mit Biskotten belegen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Cremen auf die Biskotten stürzen und mit den Orangenfilets garnieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 290 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 101 mg
Fett: 16,2 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt