Joghurt-Minze-Terrine mit Erdbeersauce

Kräuter Beeren Dessert

Joghurt-Minze-Terrine mit Erdbeersauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen mindestens 3 Stunden)
Terrine 8 Portionen Zutaten für Portionen
250 ml Schlagobers
50 g Kristallzucker
5 Blatt Gelatine
500 ml Joghurt
1 Pkg. Vanillezucker
2 EL Minzeblätter
Minzeblätter
Erdbeersauce 8 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Erdbeeren
100 g Staubzucker
Zitronensaft

Zubereitung

  1. Eine Terrinenform (Inhalt ca. 1 l) mit kaltem Wasser ausspülen und glatt mit Frischhaltefolie auslegen.

  2. Obers mit Kristallzucker aufschlagen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Minze fein hacken, mit Joghurt und Vanillezucker gut verrühren.

  3. Wenig von der Masse über Wasserdampf erwärmen. Gelatine gut ausdrücken und darin auflösen, mit der restlichen Joghurtmasse zügig verrühren. Obers unterheben.

  4. Masse in die vorbereitete Form füllen, glatt verstreichen, mit Frischhaltefolie zudecken und zum Festwerden für mindestens 3 Stunden kühl stellen.

  5. Zum Anrichten Terrine aus der Form stürzen und die Folie abziehen. Terrine in Scheiben schneiden, mit der Erdbeersauce (siehe Rezept) auf Tellern anrichten, mit Minzeblättern garnieren.

Erdbeersauce

  1. Erdbeeren putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Erdbeeren in kleine Stücke schneiden. Ca. 100 g davon für die Garnitur reservieren.

  2. Restliche Erdbeeren mit Staubzucker und einigen Tropfen Zitronensaft vermischen und mit einem Stabmixer pürieren. Reservierte Früchte untermischen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 171 kcal Kohlenhydrate: 12,3 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 37 mg
Fett: 11,8 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt