Joghurt-Panna-Cotta mit Pfirsichen

Dessert Süßspeise Kräuter Obst

 Joghurt-Panna-Cotta mit Pfirsichen
(zum Kühlen ca. 5 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
4 Blatt Gelatine
400 g griechisches Joghurt
350 ml Milch
120 ml Schlagobers
150 g Kristallzucker
0,5 TL Zitronenschale (abgerieben)
4 Stk. Pfirsiche
2 Zweig(e) Thymian
2 Zweig(e) Lavendel
3 EL weißer Balsamico
1 EL Honig

Zubereitung

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Joghurt mit 250 ml von der Milch, Obers, Zucker und Zitronenschale verrühren. Übrige Milch erwärmen (nicht kochen) und die ausgedrückte Gelatine darin auflösen. Mischung unter die Creme rühren. Panna Cotta in Gläser füllen und für ca. 5 Stunden kalt stellen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Pfirsiche halbieren, entkernen und in Spalten schneiden. Pfirsichspalten, Thymian und Lavendel in eine Auflaufform füllen. Mit Balsamico und Honig beträufeln. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten garen. Herausnehmen und überkühlen lassen. Panna Cotta mit den warmen Pfirsichspalten servieren.

 

Für die schräge Optik stellt man die Gläser in eine Form oder auf ein Brett und legt Geschirrtücher, Alufolie oder Küchenrolle darunter.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 15/2020.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt