Joghurt Mousse mit Lachs

Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise

Joghurt Mousse mit Lachs
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Joghurt Mousse mit Lachs 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Joghurt
4 Blatt Gelatine
1 EL Kren (frisch gerissen)
Saft von 1/2 Zitrone
1 Stk. Zitrone
1 Spritzer Wermut (trocken)
400 g Räucherlachs
Salz
Kresse

Zubereitung - Joghurt Mousse mit Lachs

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Wasser abgießen, mit etwas Joghurt auf dem Herd (oder in der Mikrowelle) schmelzen. Restliches Joghurt und Kren einrühren, mit Zitronensaft, Wermut und Salz abschmecken. Masse in ein kaltes Wasserbad stellen und abkühlen lassen, dabei immer wieder umrühren. Sobald die Masse beginnt fest zu werden, füllt man sie in kalt ausgespülte Förmchen (ca. 150 ml Inhalt) oder eine Kasten- bzw. Rehrückenform (glatt mit Frischhaltefolie ausgelegt). Zum Festwerden für mindestens 2 Stunden kühl stellen.

  2. Lachs schneiden. Mousse mit Lachs und Kresse anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 236 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 54 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt