Kürbissuppe mit Dille

Vorspeise Suppe Vegetarisch Gemüse

Kürbissuppe mit Dille
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Kürbissuppe mit Dille 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Hokkaido-Kürbis (ohne Kern)
100 g Zwiebeln
125 ml Schilcher (oder Rosé)
750 ml Gemüsesuppe
4 Stk. Knoblauchzehen (zerdrückt)
250 ml Schlagobers
Einlage
30 g Dille
2 EL Kürbiskerne (geröstet, grob gehackt)
2 EL Kürbiskernöl
Salz
Pfeffer
Butter
Öl

Zubereitung - Kürbissuppe mit Dille

  1. Kürbis klein würfelig schneiden. Zwiebeln schälen und fein hacken.
    Kürbis und Zwiebeln in 2 EL Butter anschwitzen, mit Wein und Suppe aufgießen und aufkochen.

  2. Suppe mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen und so lange köcheln, bis die Kürbis­stücke weich sind (dauert
    ca. 15 Minuten). Obers zur Suppe gießen und diese mit einem Stabmixer feinst pürieren.

  3. Für die Einlage Dille von den Stielen zupfen und eventuell grob hacken.

  4. Suppe mit Kürbiskernen und Dille bestreuen und mit Kernöl beträufelt servieren. Dazu passt Kürbiskernbrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 452 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 69 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 1,4