Käse-Paradeiserbrote

Snack Vegetarisch Schnelle Küche

Käse-Paradeiserbrote
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 3 Mal mit einem Durchschnitt von 2,7 Sternen von 5 bewertet.
Käse-Paradeiserbrote 2 Portionen Zutaten für Portionen
6 Scheibe(n) Toastbrot
1 Stk. mittleres Ei
1 Dotter
2 Stk. mittlere Eier
125 ml Milch
30 g Parmesan (fein gerieben)
Fülle
125 g Mozzarella
1 Stk. Paradeiser
12 Blätter Basilikum
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl

Zubereitung - Käse-Paradeiserbrote

  1. Mozzarella abtropfen lassen. Mozzarella und Paradeiser in Scheiben schneiden. 3 Brote abwechselnd mit Paradeisern, Mozzarella und Basilikum belegen, salzen und pfeffern. Übrige Brote darauflegen, andrücken, mit Zahnstochern fixieren.

  2. Ei, Dotter, Milch und Parmesan verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  3. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen. Brote beidseitig in die Käsemilch tauchen und im heißen Öl backen. Herausheben und auf Küchenpapier trockentupfen. Brote diagonal durchschneiden und eventuell mit Blattsalaten und Kapernbeeren servieren.

 

Zur Wahl stehen klassischer Campari mit Soda oder ein fassgereifter Neuburger aus dem Burgenland, getragen von Blüten-Grapefruitaromen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 722 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 28 g Cholesterin: 285 mg
Fett: 52 g Broteinheiten: 2,9