Käsevariation mit Strudelröllchen

Käse Vorspeise Snack

Käsevariation mit Strudelröllchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
120 g Weichkäse (aus Schafmilch)
120 g Weichkäse (aus Kuhmilch)
120 g Schnittkäse
200 g Weintrauben
Strudelröllchen
50 g Butter
1 Stk. Ei
2 Blatt Strudelteig
3 gestr. EL Kürbiskerne (mittelfein gehackt)

Zubereitung

  1. Käse rechtzeitig aus dem Kühlschrank nehmen.

  2. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Butter zerlassen, abkühlen lassen und mit dem Ei aufmixen.

  3. Ein Strudelblatt auf ein feuchtes Tuch legen, mit der Buttermischung bestreichen und mit der Hälfte der Kürbiskerne bestreuen. Zweites Strudelblatt darauf legen, ebenfalls mit der Buttermischung bestreichen, mit den übrigen Kürbiskernen bestreuen.

  4. Strudelteig in 8 Stücke teilen (Strudelteig längs halbieren, jeden Teigstreifen quer in 4 Rechtecke schneiden). Teigstücke an einer Ecke beginnend schräg einrollen. Röllchen auf das Backblech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 5 Minuten backen.

  5. Käse in Stücke schneiden, auf Tellern anrichten und mit Trauben und Strudelröllchen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2000.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 441 kcal Kohlenhydrate: 21,2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 144 mg
Fett: 30,9 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt