Kässpätzle mit Röstzwiebel

Hausmannskost Hauptspeise Vegetarisch

Kässpätzle mit Röstzwiebel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kässpätzle mit Röstzwiebel 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g griffiges Mehl
3 Eier
70 ml Milch
Garnitur
1 Zwiebel
1 EL glattes Mehl
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
100 g Bergkäse (grob gerieben)
40 g Butter (zerlassen)
1 EL Petersilie (gehackt)
Kässpätzle mit Röstzwiebel
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Kässpätzle mit Röstzwiebel

  1. Für die Garnitur Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden, trockentupfen, mit Mehl und Paprikapulver vermischen. Ca. 2 Finger hoch Öl erhitzen, Zwiebel darin goldgelb backen; dabei öfter durchmischen. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. Mehl, Eier, Milch und TL Salz zu einem festen Teig verrühren. Salzwasser aufkochen, Teig durch ein Spätzlesieb ins kochende Wasser streichen. Nockerln unter Rühren ca. 90 Sekunden kochen. Spätzle herausheben und abtropfen lassen.

  3. Spätzle lagenweise in eine Form schichten, jede Lage mit Käse bestreuen – mit Spätzle abschließen. 1 Schöpfer Kochwasser darübergießen, Röstzwiebel darüberstreuen und mit Butter übergießen. Spätzle mit Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 926 kcal Kohlenhydrate: 92 g
Eiweiß: 41 g Cholesterin: 411 mg
Fett: 44 g Broteinheiten: 7,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt