Kalbseintopf mit Buchweizensterz

Hauptspeise Kalb

Kalbseintopf mit Buchweizensterz
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kalbseintopf mit Buchweizensterz 4 Portionen Zutaten für Portionen
120 g Bohnen (weiß)
800 g Kalbsvögerln
2 Stk. Zwiebeln
100 g Champignons
100 ml Weißwein
500 ml Rindsuppe
600 ml Wasser
20 g Sardellenfilets
200 g Artischockenherzen (eingelegt)
200 ml Schlagobers
1 TL Bio-Zitronenschale (fein geschnitten)
1 TL Stärkemehl
200 g Buchweizenmehl
50 g Grammeln
1 Stk. Knoblauchzehe
Salz
Pfeffer
Öl
Schmalz
Bohnenkraut

Zubereitung - Kalbseintopf mit Buchweizensterz

  1. Bohnen am Vortag in kaltem Wasser einweichen.

  2. Rohr auf 160°C vorheizen. Kalbs­vögerln in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und achteln, Champignons halbieren. Bohnen abseihen.

  3. Fleisch in 2 EL Öl anbraten. Zwiebeln und Champignons zugeben, mit Weißwein ablöschen, mit Suppe und 200 ml Wasser aufgießen. Bohnen und Sardellenfilets zugeben, Ragout im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) zugedeckt weich dünsten (ca. 2 Stunden).

  4. Für den Sterz Buchweizenmehl trocken rösten, bis es duftet. Mit 400 ml Wasser aufgießen, salzen, gut verrühren und vom Herd nehmen.

  5. In einer Pfanne 1 EL Schmalz erhitzen, Grammeln und zerdrückten Knoblauch darin anbraten, Sterzmasse zugeben, mit einer Gabel zerdrücken und rösten.

  6. Artischocken abtropfen lassen. Obers, Artischocken und Zitronenschale zum Ragout geben. Stärke mit wenig Wasser glatt rühren, in die Sauce gießen, kurz erhitzen. Ragout mit Salz, Pfeffer und Bohnenkraut abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 913 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 51 g Cholesterin: 172 mg
Fett: 55 g Broteinheiten: 4,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt