Kalbsfilet mit Gremolata und Sauce Albufera

Kalb

Kalbsfilet mit Gremolata und Sauce Albufera
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kalbsfilet mit Gremolata und Sauce Albufera 4 Portionen Zutaten für Portionen
700 g Kalbsfilet
50 g Butterschmalz
1 EL Macadamia (gerieben)
3 Stk. Knoblauchzehen (geschält)
80 g Petersilie
Schale von 3 Bio-Zitronen
3 Stk. Bio-Zitronen
1 Stk. Paprika (rot)
40 g Butter
250 ml Kalbsfond (hell)
100 ml Schlagobers
8 Stk. Kräuterseitlinge
1 Stk. Jungzwiebel
4 Stk. Artischockenherzen (eingelegt)
Salz
Pfeffer
Thymian
Rosmarin
Butter

Zubereitung - Kalbsfilet mit Gremolata und Sauce Albufera

  1. Paprika klein schneiden und in 20 g von der Butter anschwitzen. Salzen, pfeffern und weich dünsten. Paprika passieren und mit übriger Butter verrühren.

  2. Für die Gremolata Knoblauch, Petersilie und Zitronenschale fein hacken.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Fleisch mit Salz, Pfeffer, Thymian und Rosmarin würzen, in Schmalz anbraten und im Rohr 15 Minuten braten, dabei öfter wenden.

  4. Aus den Seitlingen Scheiben ausstechen. Zwiebel in Ringe schneiden. Artischocken halbieren. Gemüse und Pilze in 1 EL Butter schwenken, salzen, pfeffern.

  5. Fond mit Obers 2 Minuten köcheln und vom Herd nehmen. Paprikabutter in die Sauce rühren, salzen und pfeffern. Fleisch in der Gremolata wälzen. Schneiden, mit Sauce und Beilage anrichten. Sauce mit Macadamia bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 562 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: 44 g Cholesterin: 229 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt