Kalbsrouladen in Sherry-Sauce und Kürbis-Erdäpfelpüree

Kalb Gemüse Hauptspeise

Kalbsrouladen in Sherry-Sauce und Kürbis-Erdäpfelpüree
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Rouladen 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Kalbsschnitzel (je 100 g)
Füllung
3 Jungzwiebeln
Bund Petersilie
50 g Spinat
2 Datteln (getrocknete)
0,5 Scheibe(n) Toastbrot
125 g Kalbsfaschiertes (mageres)
1 Eiklar
0,5 TL Ingwer (fein gehackt)
0,5 TL Bio-Zitronenschale (fein gehackt)
1 TL Zitronensaft
Sherry-Sauce
1 Karotte
1 Gelbe Rübe
4 Jungzwiebeln
100 g Schalotten
8 Cocktail-Paradeiser
4 Thymianzweige
100 ml Sherry
150 ml Gemüsesuppe
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl
Kürbis-Erdäpfelpüree 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Kürbisse (Hokkaido)
600 g mehlige Erdäpfel
100 ml Milch
2 EL Butter
Salz
Piment
Muskat

Zubereitung

  1. Schnitzel mit Klarsichtfolie bedecken, mit dem Nudelholz etwas ausrollen.

  2. Für die Füllung Jungzwiebeln putzen und in Ringe schneiden. Petersilie fein hacken. Beides in 1 TL Öl andünsten. Spinat mit wenig Salz kurz erhitzen, abtropfen lassen, ausdrücken und grob hacken. Datteln entkernen und fein hacken. Brot zerkrümmeln.

  3. Faschiertes, Jungzwiebeln, Spinat, Brot, Datteln, Eiklar, Ingwer, Zitronenschale und -saft vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

  4. Schnitzel salzen und pfeffern. Füllung darauf verstreichen. Schnitzel einrollen, mit Zahnstochern fixieren.

  5. Für die Sauce Gemüse putzen. Karotte und Gelbe Rübe in Stifte schneiden. Schalotten und Paradeiser halbieren. Schalotten, Karotte und Gelbe Rübe in 2 EL Öl unter Rühren anbraten und herausnehmen. Rouladen rundum ca. 6 Minuten anbraten. Gemüse und Thymian zugeben, mit Sherry und Suppe aufgießen, zugedeckt ca. 20 Minuten dünsten. Mehrmals mit Sauce übergießen.

  6. Rouladen in Alufolie wickeln und 5 Minuten rasten lassen. Sauce etwas einkochen, salzen und pfeffern. Rouladen mit Gemüse, Sauce und Kürbis-Erdäpfelpüree anrichten.

Kürbis-Erdäpfelpüree

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Kürbis in Stücke schneiden, in Alufolie wickeln, im Rohr weich garen. Erdäpfel dämpfen, schälen. Beides durch die Erdäpfelpresse drücken. Milch erhitzen, mit den übrigen Zutaten verrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 311 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 29 g Cholesterin: 92 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt