Kalbstatar mit Oliven und Steinpilzen

Kalb Schnelle Küche Vorspeise

Kalbstatar mit Oliven und Steinpilzen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kalbstatar mit Oliven und Steinpilzen 6 Portionen Zutaten für Portionen
700 g Kalbsfilet
100 ml Weißwein
1 TL Honig
14 Stk. Oliven (schwarz und grün)
1 EL Thymian (gehackt)
4 EL Olivenöl
2 EL Trüffelöl
Garnitur und Salat
120 g Steinpilze
3 EL Apfel-Balsamico
6 EL Olivenöl
50 g Blattsalate (Asia-Mix)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Kalbstatar mit Oliven und Steinpilzen

  1. Wein mit Honig verrühren und auf ein Drittel einkochen lassen. Reduktion vom Herd nehmen und auskühlen lassen. Oliven entkernen, möglichst klein schneiden, mit der Weinmischung verrühren und kurz ziehen lassen.

  2. Fleisch in Scheiben, dann in Streifen schneiden und anschließend klein würfeln. Fleisch mit einem großen Messer sehr fein hacken, dabei die Hackrichtung mehrmals wechseln und das Fleisch wenden. Fleisch, Olivenmischung, Thymian und Öle verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. Für die Garnitur Pilze putzen und dünn hobeln. Balsamico salzen, pfeffern und das Öl unterrühren. Salat und Pilze jeweils mit der Hälfte von der Marinade vermengen. Tatar mit Salat und marinierten Pilzen anrichten.

 

Ein Grauburgunder Klassiker aus der Steiermark balanciert den Genuss am Gaumen optimal.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 337 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 67 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt