Kalbsrückensteak mit Kräutersauce und Spargel

Frühling Kalb Hauptspeise

Kalbsrückensteak mit Kräutersauce und Spargel
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kalbsrückensteak mit Kräutersauce und Spargel 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Kalbsrückensteaks (à ca. 180 g)
3 EL Öl
40 g Butter
Sauce
1 Bund Basilikum
1 Bund Kerbel
60 ml Rindsuppe (klare)
125 g Crème fraîche
Beilage
8 Stange(n) Spargel (weißer)
12 Stange(n) Spargel (grüner)
Kalbsrückensteak mit Kräutersauce und Spargel
Salz
Pfeffer
Zucker

Zubereitung - Kalbsrückensteak mit Kräutersauce und Spargel

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Weißen Spargel knapp unterhalb des Kopfes beginnend, grünen Spargel im unteren Drittel schälen. Trockene Enden wegschneiden. Basilikum- und Kerbelblättchen grob hacken.

  2. Steaks mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne Öl erhitzen, die Steaks darin beidseitig anbraten. Butter zugeben, die Pfanne ins Rohr stellen (mittlere Schiene / Gitterrost) und die Steaks ca. 12 Minuten braten.

  3. Inzwischen Wasser mit Salz und Zucker aufkochen, Spargel darin nacheinander (weißen zuerst) bissfest kochen.

  4. Fleisch aus der Pfanne nehmen und im ausgeschalteten Rohr zugedeckt warm halten. Bratrückstand mit Suppe ablöschen, aufkochen und in einen kleinen Topf umfüllen. Crème fraîche einrühren und nochmals aufkochen. Kräuter untermischen, Sauce mit einem Stabmixer pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  5. Spargel aus dem Kochwasser heben, abtropfen lassen und mit den Steaks und der Kräutersauce anrichten. Als zusätzliche Beilage passen Petersilienerdäpfel.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 540 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 42,8 g Cholesterin: 189 mg
Fett: 37 g Broteinheiten: 0,2