Kalte Erdäpfelsuppe mit Lachs

Fisch & Meeresfrüchte Gemüse Sommer Suppe

Kalte Erdäpfelsuppe mit Lachs
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kalte Erdäpfelsuppe mit Lachs 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Erdäpfel (mehlig)
40 g Zwiebeln
200 ml Gemüsesuppe
250 ml Buttermilch (gut gekühlt)
1 EL Limettenblätter
1 Stk. Salatherzen (grün)
40 g Räucherlachs (dünn geschnitten)
1 TL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Kalte Erdäpfelsuppe mit Lachs

  1. Erdäpfel und Zwiebeln schälen. Erdäpfel in ca. 1 cm große Stücke, Zwiebeln klein schneiden. Suppe aufkochen, Erdäpfel zugeben und ca. 10 Minuten köcheln; dabei öfters umrühren. Suppe umfüllen und fein pürieren. Buttermilch einrühren, Suppe mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen.

  2. Für die Einlage Salat und Lachs in schmale Streifen schneiden. Die Hälfte davon mit der Suppe verrühren. Suppe in gekühlten Tellern anrichten und mit den übrigen Lachs- und Salatstreifen garnieren. Mit wenig Öl beträufeln und mit Petersilie bestreut servieren. Dazu passt Knäckebrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 210 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 14 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt