Kalte Erdäpfelsuppe mit Räucherlachs

Suppe

Kalte Erdäpfelsuppe mit Räucherlachs
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kalte Erdäpfelsuppe mit Räucherlachs 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 ml Gemüsesuppe
250 ml Kaffeeobers
400 g Erdäpfel (mehlig)
1 Stk. Limette
100 g Kopfsalatblätter
80 g Räucherlachs
Salz
Pfeffer (schwarz)
Saft von 1/2 Limette

Zubereitung - Kalte Erdäpfelsuppe mit Räucherlachs

  1. Suppe und Obers aufkochen. Währenddessen Erdäpfel schälen, waschen und grob raspeln. Erdäpfel in die Suppe rühren und unter öfterem Umrühren ca. 10 Minuten köcheln. Suppe vom Herd nehmen, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen und mit einem Stabmixer fein pürieren. Suppe zudecken und mindestens 4 Stunden kühlen.

  2. Vor dem Servieren Salatblätter und Lachs in schmale Streifen schneiden. Die Hälfte davon in die Suppe rühren, Suppe in gekühlte Teller schöpfen, mit den übrigen Lachs- und Salatstreifen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 345 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 87 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt