Kalte Kirschensuppe mit Topfenknöderl

Süßspeise Dessert Obst Sommer

Kalte Kirschensuppe mit Topfenknöderl
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Kirschensuppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Kirschen
1 Blatt Gelatine
80 g Gelierzucker
1 Stk. Zimtstange
125 ml Prosecco
Topfenknödel
250 g Topfen (20 % Fett; abgetropft)
2 EL Staubzucker
1 Schale von 1/2 Bio-Zitrone
2 EL Schlagobers (leicht geschlagen)
Weiters
Minze

Zubereitung

  1. Kirschen entkernen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Kirschen mit Gelierzucker, Zimtstange und Prosecco vermischen und ca. 8 Minuten schwach köcheln. Zimtstange entfernen, Kirschen mit dem Stabmixer fein pürieren. Gelatine ausdrücken und in der warmen Fruchtsuppe auflösen. Suppe kühl stellen.

  2. Für die Knödel Topfen mit Staubzucker und abgeriebener Zitronenschale verrühren, Schlagobers unterheben. Topfenmasse für ca. 20 Minuten kalt stellen.

  3. Kirschensuppe in Teller gießen. Aus der Topfenmasse mit dem Eisportionierer Knödel formen und in der Kirschensuppe anrichten. Mit Minze garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 299 kcal Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 8,6 g Cholesterin: 14 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 3,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt