Kalte Asia-Suppe mit Garnelen

Suppe Sommer Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise

Kalte Asia-Suppe mit Garnelen
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Schalotten
30 g Butter
20 g glattes Mehl
1 EL Curry
500 ml Gemüsesuppe
80 ml Weißwein
125 ml Kokosmilch
1 EL Koriander (grob gehackt)
1 EL Limettensaft
Einlage
10 Stk. Cocktail-Garnelen (essfertig)
3 EL Olivenöl
1 Stk. Avocado
1 Stk. Chili
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Schalotten schälen, klein schneiden und in der Butter anschwitzen. Mehl und Curry einrühren und kurz rösten. Suppe, Wein und Kokosmilch zugießen, verrühren und bei mittlerer Hitze ca. 12 Minuten köcheln. Gegen Ende der Garzeit Koriander einrühren.

  2. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Suppe umfüllen und zugedeckt für ca. 2 Stunden kühl stellen.

  3. Für die Einlage Garnelen in Öl beidseitig anbraten, aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.

  4. Avocado schälen, rundum einschneiden und die Hälften abheben. Avocado in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Chili möglichst klein schneiden. Chili, Shrimps und Avocado in die Suppe rühren. Suppe in gekühlten Tellern anrichten und eventuell mit Koriander garniert servieren. Dazu passt Knäckebrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 654 kcal Kohlenhydrate: 17 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: 202 mg
Fett: 53 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt