Kalte Vogelmiere-Sauermilchsuppe

Kräuter Sommer Suppe Vegetarisch Wildkräuter

Kalte Vogelmiere-Sauermilchsuppe
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Kalte Vogelmiere-Sauermilchsuppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Vogelmiere
100 g Erdäpfel (mehlig)
50 g Jungzwiebel
20 ml Sonnenblumenöl
500 ml Gemüsefond
500 ml Sauermilch
1 Blatt Liebstöckel
Salz
Pfeffer
Muskat
Kümmel
Vogelmiere (für die Garnitur)

Zubereitung - Kalte Vogelmiere-Sauermilchsuppe

  1. Vogelmiere putzen ? nur die Blätter und weichen Stiele verwenden. Erdäpfel schälen und klein würfelig schneiden. Jungzwiebeln putzen, in Ringe schneiden und in 1 EL Öl andünsten.

  2. Erdäpfel zugeben, die Hälfte des Gemüsefonds zugießen und die Erdäpfel weich dünsten. Überkühlen lassen.

  3. Vogelmiere, restlichen Gemüsefond, Sauermilch, Liebstöckel und restliches Öl zugeben und mixen. Suppe mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel abschmecken und durch ein Sieb passieren.

  4. Suppe vor dem Servieren ca. 1 Stunde kühlen. Mit Vogelmiere garnieren und mit Brotchips anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 157 kcal Kohlenhydrate: 10 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 8 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt