Karamellisierte Topfentörtchen

Dessert

Karamellisierte Topfentörtchen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(1 Stunde tiefkühlen oder 3 Stunden kühlen)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Topfen (20% Fett)
1 Prise(n) Salz
125 g Sauerrahm
0,5 Zitrone (kleinen, unbehandelt, Saft und Schale von)
2,5 Blatt Gelatine
2 Eier (Größe M)
80 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Staubzucker
Garnitur
12 Erdbeeren
Karamellsauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Kristallzucker
100 ml Wasser
4 EL Weinbrand

Zubereitung

  1. Förmchen (Inhalt 150 ml) vorbereiten. Topfen in einem Tuch gut ausdrücken. Topfen mit Salz, Sauerrahm, Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.

  2. Eier mit Zucker und Vanillezucker über Wasserdampf schaumig aufschlagen. Eischaum vom Dampf nehmen, Gelatine ausdrücken und in der Masse auflösen. Schüssel in kaltes Wasser stellen und den Eischaum weiter rühren, bis er abgekühlt ist.

  3. Topfenmischung zügig in den Eischaum rühren. Masse in die Förmchen füllen und mindestens 1 Stunde tiefkühlen oder für 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  4. Für die Garnitur Erdbeeren putzen und vierteln. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Törtchen auf Teller stürzen, dick mit Staubzucker bestreuen und nacheinander im vorgeheizten Rohr goldbraun überbacken (dauert 1–2 Minuten; siehe auch Tipp). Törtchen mit Karamellsauce und Erdbeeren garnieren.

Karamellsauce

  1. Einen mittelgroßen Topf erhitzen. Kristallzucker nach und nach einfüllen und unter Rühren hellbraun schmelzen. Parallel dazu Wasser erhitzen. Den karamellisierten Zucker rasch mit dem heißen Wasser aufgießen und unter Rühren kochen, bis sich der Karamell aufgelöst hat. Weinbrand einrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 300 kcal Kohlenhydrate: 35,1 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 153 mg
Fett: 10,4 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt