Karamellsauce mit Mohnkuchen

Dessert Saucen

Karamellsauce mit Mohnkuchen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Karamellsauce mit Mohnkuchen 6 Portionen Zutaten für Portionen
125 ml Schlagobers
80 ml Wasser
150 g Kristallzucker
60 ml Milch
50 g Butter
60 g Mohn (gemahlen)
200 g Joghurt
200 g Magertopfen
3 Stk. Eier
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
1 Stk. Bio-Zitrone
50 g Speisestärke
100 g Staubzucker
Salz
Rum

Zubereitung - Karamellsauce mit Mohnkuchen

  1. Für die Sauce Obers aufkochen und vom Herd nehmen. Wasser und Kristallzucker verrühren und kochen, bis ein goldbraunes Karamell entstanden ist. Karamell mit heißem Obers aufgießen, 2 EL Rum einrühren, Sauce ca. 1 Minute köcheln.

  2. Für den Kuchen Milch, Butter und 1 Prise Salz aufkochen, Mohn einrühren. Mischung aufkochen, umfüllen und auskühlen lassen.

  3. Rohr auf 170°C vorheizen. Auflaufform (30 x 20 cm) mit Backpapier auslegen. Joghurt, Topfen, Eier und Zitronenschale verrühren und unter die Mohnmasse mischen. Stärke und Staubzucker einrühren.

  4. Masse in der Form verteilen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 30 Minuten backen. Kuchen aus dem Rohr nehmen, abkühlen lassen, portionieren und mit der Sauce servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 467 kcal Kohlenhydrate: 53 g
Eiweiß: 12 g Cholesterin: 140 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 4,4