Karfiolsteak mit Harissa-Bohnencreme und Zitronenlinsen

Vegetarisch Vegan Hauptspeise Gemüse Hülsenfrüchte

Karfiolsteak mit Harissa-Bohnencreme und Zitronenlinsen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Karfiol (ca. 800 g)
Zitronenlinsen
400 ml Gemüsesuppe
150 g Berglinsen
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
2 EL Kapern
1 EL Olivenöl
Bohnencreme
2 Dose(n) weiße Riesenbohnen (Abtropfgewicht gesamt ca. 500 g)
2 Zehe(n) Knoblauch
2 EL Harissa
Saft von 1 Bio-Zitrone
3 EL Olivenöl
Deko
1 EL Harissa (Gewürzpaste)
10 g Minzeblättchen
Olivenöl
Meersalz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Karfiol in 4 Scheiben (ca. 2 cm dick) schneiden, auf das Backblech legen, mit Olivenöl bestreichen und mit Salz und Pfeffer würzen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen.

  2. Für die Zitronenlinsen Suppe und Linsen aufkochen und bei mittlerer Hitze ca. 20 Minuten garen. In ein Sieb leeren und abtropfen lassen. Linsen mit Zitronensaft und -schale, Kapern und Olivenöl vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Für die Bohnencreme Bohnen in einem Sieb abtropfen lassen und mit Knoblauch, Harissa, Zitronensaft und Olivenöl pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Creme auf den Tellern verstreichen, Linsen darauf verteilen und das Karfiolsteak darauf legen. Minzeblättchen fein schneiden. Steaks mit Harissa beträufeln und Minze bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 436 kcal Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 2 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt