Karottenbrot mit Tortilla

Brot & Gebäck Vegetarisch Snack

Karottenbrot mit Tortilla
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Tortilla 3 Portionen Zutaten für Portionen
1 Zwiebel
200 g Zucchini (kleine)
4 Eier
Brote
Paprika (roter)
6 Scheibe(n) Karotten-Vollkornbrot
2 EL Frischkäse (fettarmer)
6 Salatblätter
Weiters
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und fein schneiden. Zucchini in dünne Scheiben schneiden. Eier mit dem Schneebesen verrühren.

  2. Zwiebel in 2 EL Öl anrösten. Zucchini zugeben und unter Rühren braten, bis sie in der Mitte glasig sind. In der Schüssel mit den Eiern vermischen, salzen und pfeffern.

  3. In der Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Eiermischung hineingießen, bei starker Hitze anbraten, Hitze reduzieren. Mit einem Kochlöffel die fest gewordene Masse vom Pfannenrand lösen, flüssiges Ei nachfließen lassen. Tortilla zudecken und 8–10 Minuten braten – sie soll fast bis zur Oberfläche fest sein. Pfanne mit einem Teller bedecken, Tortilla daraufstürzen.

  4. 2 TL Öl in der Pfanne erhitzen, Tortilla hineingleiten lassen und noch einige Minuten braten. Tortilla abkühlen lassen.

  5. Paprika in feine Streifen schneiden. Brote mit Frischkäse bestreichen, 3 mit Salat, Paprika und Tortilla belegen. Übrige Brote darauflegen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 416 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 317 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt