Karotten-Canapés

Gemüse Vorspeise Festlich

Karotten-Canapés
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Karotten-Canapés 42 Stück Zutaten für Stück
300 g Karotten
3 Stk. mittlere Eier
1 EL Zitronensaft
5 g Salz
100 ml Haselnussöl
180 g glattes Mehl
100 g Speisestärke
9 g Backpulver
65 g Haselnüsse (gerieben)
Karottensalat
150 g Karotten
3 EL Olivenöl
2 EL Zitronensaft
Sauerrahmcreme
50 g Crème fraîche
50 g Sauerrahm
Salz
Zimt
Zitronensaft
Petersilie

Zubereitung - Karotten-Canapés

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Karotten schälen und raspeln. Eier mit Zitronensaft und Salz schaumig rühren, Öl unter Rühren langsam einfließen lassen. Karotten untermischen. Mehl, Stärke, Backpulver, Haselnüsse und 1 Prise Zimt vermischen und unterheben.

  3. Masse ca. 2 cm hoch auf das Backblech streichen, im Rohr (mittlere Schiene) ca. 30 Minuten backen.

  4. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  5. Für den Karottensalat Karotten schälen, mit einem Sparschäler in dünne Streifen hobeln. Olivenöl, Zitronensaft und wenig Salz vermischen, Karottenstreifen damit marinieren.

  6. Für die Sauerrahmcreme Crème fraîche und Sauerrahm verrühren, mit Salz und Zitronensaft abschmecken.

  7. Karottenkuchen in ca. 4 cm große Würfel schneiden, mit Karottenstreifen, Sauerrahmcreme und Petersilblättchen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 75 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: 16 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 0,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt