Karotten-Hummus

Beilage Snack Vegetarisch Vegan

Karotten-Hummus
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
Karotten-Hummus 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Kichererbsen (gekocht)
200 g Karotten
1 Stk. Knoblauchzehe
1 TL Kreuzkümmel (zerstoßen)
1 TL Koriandersamen (zerstoßen)
250 ml Orangensaft (frisch gepresst)
1 EL Tahini (Sesammus)
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Karotten-Hummus

  1. Kichererbsen in einem Sieb abtropfen lassen. Karotten putzen, klein würfelig schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken.

  2. Karotten, Knoblauch und Gewürze in 2 EL Öl anbraten, bis die Gewürze duften. Mit Orangensaft ablöschen, zugedeckt auf kleiner Flamme weich schmoren (ca. 35 Minuten). Abkühlen lassen, mit den Kichererbsen pürieren, mit Tahina verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2016.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 142 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: k. A.
Fett: 8 g Broteinheiten: 1,1