Karotten-Nuss-Torte

Torten & Kuchen Ostern

Karotten-Nuss-Torte
( zum Auskühlen ca. 4 Stunden )
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Karotten-Nuss-Torte 12 Stück Zutaten für Stück
250 g Karotten
140 g Walnüsse
1 TL Orangenschale (abgerieben)
4 Eier
200 g Kristallzucker
200 g Zucker (brauner)
300 ml Öl
300 g glattes Mehl
0,5 TL Soda
0,5 TL Backpulver
0,5 TL Muskat
0,5 TL Zimt
0,5 TL Ingwer
1 MS Nelkenpulver
1 MS Salz
Creme und Garnitur
300 g Topfen (20 % Fett)
200 g Mascarpone
50 g Staubzucker
1 Bio-Zitrone (abgerieben, Schale von)
0,5 Vanilleschote (Mark aus)
20 g Kokosette
8 Mini-Karotten (zugeputzt)
Butter
Mehl

Zubereitung - Karotten-Nuss-Torte

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Eine Springform (Ø 20 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Karotten schälen und fein raspeln, Walnüsse fein hacken. Karotten, Nüsse und Orangenschale vermengen. Eier und beide Zuckersorten cremig aufschlagen. Öl langsam unter Rühren einlaufen lassen. Karotten unterheben. Alle trockenen Zutaten vermengen und unterheben.

  3. Masse in die Form füllen, glatt streichen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 90 Minuten backen. Kuchen aus dem Rohr nehmen, ca. 30 Minuten rasten lassen, aus der Form stürzen und auskühlen lassen.

  4. Torte 3 Mal horizontal durchschneiden. Für die Creme Topfen, Mascarpone, Staubzucker, Zitronenschale und Vanillemark verrühren. Zwei Drittel der Creme auf 3 Tortenböden streichen. Böden übereinandersetzen. Torte rundum mit restlicher Creme ein-streichen, mit Kokosette einstreuen und mit Karotten garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 677 kcal Kohlenhydrate: 60 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 90 mg
Fett: 44 g Broteinheiten: 5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt