Karotten-Salat aus Andalusien

Salat Gemüse Beilage International

Karotten-Salat aus Andalusien
(zum Marinieren ca. 120 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Karotten (Ca., junge)
1 Stk. Zwiebel
2 Zehe(n) Knoblauch
1 Stk. Zitrone (unbehandelt)
250 ml klare Gemüsesuppe (evtl. Würfel)
Weiters
Salz
Pfeffer
Kreuzkümmel
Essig
Olivenöl

Zubereitung

  1. Karotten, Zwiebel und Knoblauch schälen. Karotten in ca. 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, Zwiebel und Knoblauch fein hacken.

  2. Suppe aufkochen, die Karotten zugeben und zugedeckt weichkochen (dauert ca. 7 Minuten). Karotten auf ein Sieb gießen, Kochfond auffangen und auf ca. 1/8 l einkochen. Karotten, Zwiebel und Knoblauch in eine Schüssel geben.

  3. Für die Marinade 1 TL Kreuzkümmel in einer trokkenen Pfanne rösten, bis das Gewürz zu duften beginnt. Kreuzkümmel in eine Schüssel leeren und mit dem Saft der Zitrone, wenig abgeriebener Zitronenschale, 1 EL Essig und 3 EL Olivenöl verrühren.

  4. Karotten mit Marinade und reduziertem Kochfond durchmischen und im Kühlschrank ca. 2 Stunden ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 135 kcal Kohlenhydrate: 11,2 g
Eiweiß: 2,7 g Cholesterin: k. A.
Fett: 8,3 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt