Karotten-Tagliatelle mit Sojabohnen

Gemüse Pasta & Pizza Vegetarisch Schnelle Küche Hauptspeise

Karotten-Tagliatelle mit Sojabohnen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Jungkarotten (mit Grün)
200 g Tagliatelle
40 ml Gemüsesuppe
100 g TK-Sojabohnen
0,5 Stk. Chili (gehackt)
1 EL Sesam (schwarz)
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung

  1. Von den Karotten das Grün abschneiden, 20 g davon grob hacken und beiseite legen.

  2. Karotten schälen und mit einem Sparschäler in dünne Längsstreifen schneiden; Karotten nach jedem Schnitt ein Stück drehen.

  3. Tagliatelle in reichlich Salzwasser bissfest kochen (ca. 8 Minuten). Kurz vor Ende der Garzeit Karottenstreifen zugeben. Tagliatelle und Karotten abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  4. Sojabohnen und Chili in 1 EL Butter ca. 1 Minute braten und mit Gemüsesuppe ablöschen. Tagliatelle, Karotten, Sesam und Karottengrün untermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Tagliatelle anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 553 kcal Kohlenhydrate: 87 g
Eiweiß: 22 g Cholesterin: k. A.
Fett: 13 g Broteinheiten: 7,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt