Karpfen mit Lauch

Fisch Festlich Hauptspeise

Karpfen mit Lauch
(zum Marinieren ca. 30 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Karpfen mit Lauch 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Karpfen (ca. 2 kg; geschuppt und ausgenommen)
6 EL Zitronensaft
4 Zweig(e) Thymian
1 Stk. rote Zwiebel
150 g Gelbe Rüben
150 g Petersilwurzeln
400 ml Gemüsesuppe
Beilagen
500 g speckige Erdäpfel
300 g Lauch
Salz
Öl
Lorbeer
Pfeffer
Butter

Zubereitung - Karpfen mit Lauch

  1. Karpfen ziselieren, innen und außen salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Thymian und 4 Lorbeerblätter in die Bauchhöhle schieben, Fisch ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Bratenpfanne vorbereiten. Gemüse schälen. Zwiebel in Spalten, übriges Gemüse in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Karpfen in die Pfanne setzen (siehe Fotofolge) und mit 6 EL Öl übergießen. Gemüse zugeben und den Karpfen im Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) ca. 50 Minuten braten; nach halber Garzeit Suppe zugießen.

  3. Erdäpfel schälen und halbieren oder vierteln. Erdäpfel in Salzwasser kochen, abseihen, abtropfen lassen. Lauch putzen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  4. Erdäpfel und Lauch getrennt in je 20 g Butter schwenken, salzen, pfeffern. Karpfen aus der Pfanne nehmen und warm stellen. Bratensaft abseihen, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen. Karpfen tranchieren und mit Sauce, Lauch und Erdäpfeln anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 949 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 97 g Cholesterin: 397 mg
Fett: 48 g Broteinheiten: 2,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt