Karpfenfilet mit Schwarzwurzeln und Preiselbeersauce

Fisch Vorspeise Festlich

Karpfenfilet mit Schwarzwurzeln und Preiselbeersauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Karpfenfilet mit Schwarzwurzeln und Preiselbeersauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Filets vom Spiegelkarpfen (geschröpft)
3 EL Öl
1 EL Butter
Schwarzwurzeln
400 g Schwarzwurzeln
10 g glattes Mehl
10 g Butter
120 ml Gemüsesuppe
70 ml Schlagobers
100 g roter Mangold
Sauce
125 ml Gemüsesuppe
50 g Preiselbeerkompott
1 TL Speisestärke
Salz
Pfeffer
Lebkuchengewürz
Zitronensaft

Zubereitung - Karpfenfilet mit Schwarzwurzeln und Preiselbeersauce

  1. Für das Gemüse Schwarzwurzeln putzen, schälen und in ca. 3 cm lange Stücke schneiden. Schwarzwurzeln bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Mehl in Butter hell anschwitzen, mit Suppe und Obers auf­gießen und unter Rühren ca. 4 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Schwarzwurzeln untermischen und kurz ziehen lassen. Mangold untermischen.

  3. Für die Sauce Suppe aufkochen, Preiselbeerkompott einrühren und ca. 1 Minute köcheln. Sauce pürieren, passieren, aufkochen und mit Salz, Pfeffer und 1 kleinen Prise Lebkuchengewürz würzen. Stärke mit 2 TL Wasser vermischen, in die Sauce rühren und kurz mitköcheln.

  4. Rohr auf 50°C vorheizen. Fischfilet in 4 Stücke schneiden, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Filets auf der Hautseite im Öl anbraten, Hitze reduzieren, Butter zugeben. Filets wenden, fertig braten und mit Gemüse und Sauce anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 371 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 27 g Cholesterin: 124 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 1,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt