Karpfenfilet mit Mohn auf Chinakohl

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise Gemüse Kräuter

Karpfenfilet mit Mohn auf Chinakohl
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Karpfenfilets (geschröpft)
300 g Chinakohl
50 g Mohn (gerieben)
3 EL Rapsöl
200 ml Gemüsesuppe
1 Bund Koriander
20 g Ingwer (frisch)
40 g Butter (kalt)
Salz
Pfeffer
Butter

Zubereitung

  1. Rohr auf 150°C vorheizen. Chinakohl zerteilen, Blätter in Salzwasser überkochen, abschrecken und trockentupfen. Dicke Rippen flach drücken, Blätter salzen, pfeffern und einzeln fest einrollen. In eine gebutterte Kasserolle setzen, mit Suppe untergießen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 8 Minuten garen.

  2. Karpfenfilets in schmale Stücke schneiden, salzen und mit der Hautseite in Mohn tauchen, im Öl ca. 8 Minuten langsam braten.

  3. Chinkakohlröllchen herausnehmen. Fond aufkochen. Koriander fein schneiden, Ingwer raspeln, beides in den Fond geben. Fond mit Butter binden. Karpfenfilets mit den Chinakohlröllchen und dem Fond servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 347 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 108 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt