Kastanienknödel mit Orangensauce

Dessert Hauptspeise Süßspeise

Kastanienknödel mit Orangensauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Für die Knödel: 0 Portionen Zutaten für Portionen
1 Säckchen Erdäpfelteig (Fertigprodukt, *siehe unten)
1 Stk. Ei (mittel)
125 g Kastanienreis (1 Pkg., tiefgekühlt)
50 g Staubzucker
1 EL Rum
100 g Mandeln (fein gerieben)
Für die Suace:
40 g Kristallzucker
160 ml Orangensaft
2 EL Zitronensaft
2 TL Speisestärke
Salz
Mehl
Staubzucker

Zubereitung - Kastanienknödel mit Orangensauce

  1. Teig mit dem Ei nach Packungsanleitung zubereiten. Salzwasser aufkochen.

  2. Für die Sauce Zucker karamellisieren lassen. Mit Orangen- und Zitronensaft ablöschen und kochen, bis sich die Karamellstücke aufgelöst haben. Stärke mit 2 TL kaltem Wasser vermischen, in die Sauce gießen und aufkochen. Sauce vom Herd nehmen.

  3. Für die Fülle Kastanienreis mit Zucker und Rum verrühren und daraus 6 Kugeln formen. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 6 Scheiben schneiden. Scheiben ein wenig flachdrücken, mit Kastanienkugeln belegen und zu glatten Knödeln formen.

  4. Knödel ins kochende Wasser legen und ca. 10 Minuten köcheln. Herausheben, abtropfen lassen und in den Mandeln wälzen. Knödel mit Staubzucker bestreuen und mit der Sauce servieren.
    *Für ein Erdäpfelteig-Rezept folgen Sie bitte dem Link: https://www.gusto.at/rezepte/erdaepfelknoedel-apfelfuelle-butterbroesel

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 991 kcal Kohlenhydrate: 149 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 109 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 12,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt