Süße thailändische Teigbällchen in Kokosmilch

Dessert International

Süße thailändische Teigbällchen in Kokosmilch
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Dose(n) Kokosmilch (400 ml)
300 g Palmzucker (fein geschabt)
0,25 TL Salz
Teigbällchen
200 g Reismehl (klebriges)
200 ml Wasser

Zubereitung

  1. Reismehl mit Wasser zu einem glatten Teig verkneten. Kokosmilch mit Palmzucker und Salz aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln.

  2. Aus dem Teig ca. 11/2 cm große Kugeln formen, in die heiße Kokosmilch legen und ca. 8 Minuten unter dem Siedepunkt ziehen lassen, sie sind gar, wenn sie an die Oberfläche steigen.

  3. Bällchen ein wenig abkühlen lassen, mit der Kokosmilch in kleinen Schüsseln anrichten und noch warm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 497 kcal Kohlenhydrate: 120,8 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: 0,4 g Broteinheiten: 10
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt