Kichererbsen-Bällchen mit Sesam-Dip

Gemüse Vegetarisch

Kichererbsen-Bällchen mit Sesam-Dip
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 3 Sternen von 5 bewertet.
(zum Einweichen ca. 10 Stunden)
Kichererbsen-Bällchen mit Sesam-Dip 4 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Kichererbsen
3 Stk. Knoblauchzehen
20 g Petersilie
80 g Mehl (glatt)
1 TL Ingwer (frisch, gehackt)
1 TL Paprikapulver (scharf oder edelsüß)
1,5 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
1 TL Koriander (gemahlen)
1 Stk. Knoblauchzehe
200 ml Sojajoghurt natur
0,5 EL Tahini (Sesammus)
1,5 EL Zitronensaft
Schale von 1/4 Bio-Zitrone
1 TL Sesam (schwarz; geröstet)
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl
Gurken-Salat 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Mini-Gurken
1 Stk. Rettich (klein; weiß)
8 Stk. Radieschen
1 EL Zitronensaft
1 EL Essig
2 EL Öl
3 EL Radieschensprossen
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Kichererbsen-Bällchen mit Sesam-Dip

  1. Kichererbsen ca. 10 Stunden in kaltem Wasser ein­weichen, in ein Sieb gießen und abtropfen lassen.

  2. Für den Dip Knoblauch schälen, fein hacken. Soja­joghurt, Tahin, Zitronensaft und -schale, Salz und Pfeffer glatt rühren. Dip mit schwarzem Sesam garnieren.

  3. Kichererbsen durch die feine Scheibe des Fleischwolfes drehen oder im Kutter grob pürieren. Knoblauch schälen und hacken. Petersilie fein schneiden. Kichererbsen, Knoblauch, Petersilie, Mehl, Ingwer, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Koriander und Muskat zu einer festen Masse ver­kneten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Daraus Bällchen (Ø ca. 2 cm) formen.

  4. In einem flachen Topf ca. 5 cm hoch Öl erhitzen. Kichererbsen-Bällchen darin in mehreren Arbeitsgängen goldbraun backen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. Kichererbsen-Bällchen mit dem Gurken-Salat anrichten und mit dem Dip servieren.

Zubereitung - Gurken-Salat

  1. Gemüse putzen, Gurken und Rettich mit dem Sparschäler in dünne Längsstreifen schneiden. Radieschen in dünne Scheiben schneiden. Gurken, Rettich und Radieschen mit Zitronensaft, Essig und Öl vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat mit Sprossen garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 394 kcal Kohlenhydrate: 36 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 33 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt