Kipferl nach Öfferl-Originalrezept

Brot & Gebäck Frühstück Teige

Kipferl nach Öfferl-Originalrezept
(zum Rasten ca. 1 1/2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten (siehe Hinweis am Ende des Rezepts) 30 Stück Zutaten für Stück
1,141 kg Weizenmehl (Typ 700)
325 g Wasser
285 g Milch
34 g Germ
114 g Butter
183 g Kristallzucker
17 g Salz
Mark aus 1 Vanilleschote
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
Weiters
Mehl
Ei (zum Bestreichen)
Hagelzucker

Zubereitung

  1. Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und an einem warmen Ort zugedeckt ca. 30 Minuten gehen lassen.

  2. Aus dem Teig ca. 70 g schwere Stücke abstechen und zu Kugeln formen. Teigkugeln auf einer bemehlten Arbeitsfläche zugedeckt ca. 25 Minuten rasten lassen.

  3. Teigkugeln mit dem Rollholz zu ovalen Scheiben ausrollen und zu Kipferln einrollen. Kipferl auf das Blech legen, mit Ei bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen und ca. 40 Minuten rasten lassen.

  4. Rohr auf 200°C vorheizen und die Kipferl im Rohr (mittlere Schiene) ca. 15 Minuten backen.

 

Wer sich über die überaus exakten Gramm-Angaben wundert: Es handelt sich hier um das Originalrezept der Bäckerei Öfferl mit jenen Gramm-Angaben, die auch in der Profi-Bäckerei verwendet werden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 15/2020.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt