Kipferlauflauf mit Weinäpfeln auf Vanilleschaum

Süßspeise Dessert

Kipferlauflauf mit Weinäpfeln auf Vanilleschaum
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Kipferlmasse 4 Portionen Zutaten für Portionen
6 Kipferln
150 ml Milch
2 Eier
30 g Kristallzucker
Fülle
2 Äpfel
30 g Kristallzucker
Überguss und Schneehaube
2 Eier
250 ml Milch
20 g Kristallzucker
Weiters
Salz
Butter
Weinäpfel 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Äpfel
1 EL Zitronensaft
250 ml Weißwein
50 g Kristallzucker
1 Zimtstange (kl.)
1 Gewürznelken
10 g Vanillepuddingpulver (ca. 1 gestr. EL)
Vanilleschaum 4 Portionen Zutaten für Portionen
10 g Vanillepuddingpulver (ca. 1 gestr. EL)
250 ml Milch
20 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker

Zubereitung

  1. Backrohr auf 180 °C vorheizen. Auflaufform mit Butter ausstreichen.

  2. Kipferln in dünne Scheiben schneiden. Milch mit Eiern, Zucker und einer kleinen Prise Salz verrühren. Kipferlscheiben damit übergießen und kurz ziehen lassen.

  3. Für die Fülle Äpfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen, Äpfel in dicke Spalten schneiden.

  4. Die Hälfte der Kipferlmasse in die Form füllen, mit den Apfelspalten belegen und mit Zucker bestreuen. Übrige Kipferlmasse darauf verteilen.

  5. Eier in Dotter und Klar trennen. Für den Überguss Milch mit Dottern versprudeln und über den Auflauf gießen. Auflauf ca. 30 Minuten im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) backen.

  6. Auflauf aus dem Rohr nehmen und das Backrohr auf Grillstellung schalten (siehe Tipp „Flämmen“).

  7. Für die Schneehaube Eiklar mit Zucker zu festem Schnee schlagen und in einen Dressiersack mit Sterntülle füllen. Schnee auf den Auflauf dressieren (siehe Foto). Auflauf im Rohr (mittlere Schiene) goldbraun überbacken – Vorsicht, das geht ziemlich rasch. Auflauf mit Weinäpfeln und Vanilleschaum servieren.

Weinäpfel

  1. Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse ausschneiden. Äpfel in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

  2. Ca. 2 EL vom Wein reservieren. Übrigen Wein mit Zucker, Zimt und Nelke aufkochen.

  3. Puddingpulver mit reserviertem Wein glatt rühren, in den Fond mischen und unter Rühren aufkochen. Sauce durch ein feines Sieb gießen und nochmals aufkochen. Äpfel zugeben und ca. 2 Minuten schwach köcheln. Wein-Äpfel vom Herd nehmen und ziehen lassen.

Vanilleschaum

  1. Puddingpulver mit etwas Milch glatt rühren. Restliche Milch, Zucker und Vanillezucker verrühren und aufkochen. Puddingmischung einrühren und unter Rühren kurz köcheln.

  2. Sauce durch ein Sieb gießen und mit einem Stabmixer aufschlagen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 495 kcal Kohlenhydrate: 66 g
Eiweiß: 16,1 g Cholesterin: 295 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 5,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt