Kipferlauflauf mit Äpfeln

Dessert Mehlspeise

Kipferlauflauf mit Äpfeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Kipferlauflauf mit Äpfeln 6 Portionen Zutaten für Portionen
3 Stk. Kipferl (150 g)
300 ml Milch
3 Stk. Eier
40 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
3 Stk. Äpfel (Elstar oder Jonagold)
4 EL Zitronensaft
Butter
Kristallzucker
Zimt
Staubzucker

Zubereitung - Kipferlauflauf mit Äpfeln

  1. Rohr auf 170°C vorheizen. Runde Auflaufform (Ø 18 cm, Höhe 3 cm) mit Butter ausstreichen und mit Zucker ausstreuen.

  2. Kipferln horizontal in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Milch, Eier, Kristallzucker, Vanillezucker und 2 Prisen Zimt verrühren. Äpfel schälen, halbieren und das Kerngehäuse ausstechen. Äpfel in ca. 3 mm dicke Scheiben schneiden, mit 1 Prise Zimt und Zitronensaft vermischen. Kipferlscheiben in die Milchmischung tauchen und kurz darin ziehen lassen.

  3. Kipferl- und Apfelscheiben abwechselnd in die Form schichten und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten backen. Auflauf aus dem Rohr nehmen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 243 kcal Kohlenhydrate: 35 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 133 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 2,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt