Kir-Royal-Torte

Torten & Kuchen Dessert

Kir-Royal-Torte
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(zum Kühlen gesamt ca. 9 Stunden)
Nussboden 12 Stück Zutaten für Stück
3 Eiklar
80 g Kristallzucker
80 g Haselnüsse (gerieben)
Cassiscreme
3 Blatt Gelatine
250 g Schwarzes Johannisbeer-Mark (siehe Rezept)
20 ml Crème de Cassis (schwarzer Johannisbeerlikör)
250 ml Schlagobers
Sektcreme
4 Blatt Gelatine
200 ml Sekt (trockener)
40 g Staubzucker
200 ml Schlagobers
Cassisgelee
2 Blatt Gelatine
80 g Schwarzes Johannisbeer-Mark (siehe Rezept)
Kir-Royal-Torte
Butter
Johannisbeermark 330 g Zutaten für g
400 g schwarze Johannisbeeren
100 g Staubzucker

Zubereitung - Kir-Royal-Torte

  1. Backrohr auf 170 °C vorheizen. Springform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen.

  2. Eiklar zu cremigem Schnee schlagen, Zucker einrieseln lassen und den Schnee fest ausschlagen. Nüsse unterheben. Masse in die Form streichen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen. Nussboden aus dem Rohr nehmen und in der Form auskühlen lassen.

  3. Für die Cassiscreme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. 3 EL vom Fruchtmark erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen; mit dem restlichen Fruchtmark und dem Likör verrühren. Obers schlagen und unterheben. Creme unregelmäßig auf dem Tortenboden verteilen. Torte mit Frischhaltefolie zudecken und ca. 3 Stunden kühlen.

  4. Für die Sektcreme Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ca. 2 EL vom Sekt erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Übrigen Sekt mit Staubzucker verrühren, mit einem Stabmixer ca. 1 Minute schaumig aufschlagen, dabei die Gelatinemischung zugießen. Obers cremig schlagen, Sektmischung unter Rühren langsam einlaufen lassen.

  5. Creme auf der Cassiscreme verteilen und glatt streichen. Torte ca. 5 Stunden kühlen.

  6. Für das Gelee Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Fruchtmark erwärmen, Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Gelee überkühlen lassen, auf die Tortenoberfläche gießen und verstreichen. Torte ca. 1 Stunde kühlen.

Zubereitung - Johannisbeermark

  1. Johannisbeeren verlesen, waschen und abtropfen lassen. Mit Zucker verrühren,

  2. aufkochen und mit einem Stabmixer fein pürieren. Mark durch ein Sieb passieren.

 

Tipp: Johannisbeermark kann man nicht kaufen. Stellen Sie deshalb am besten gleich
mehr davon her und frieren Sie es in kleinen Portionen ein – so ist es rasch aufgetaut.
Mit dem eisigen Vorrat können Sie diese Torte auch im Winter zubereiten.
Und haben außerdem eine feine Sauce für Desserts auf Lager!

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 272 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 44 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt